© by Reny 16.11.2020

Das © Copyright für das Material liegt allein bei den jeweiligen Künstlern.

Achtet bitte auf das Copy,  auf die Lizenznummern und auf die Regeln der jeweiligen Künstler,

da einige Künstler das Copy direkt über die Tube haben wollen ( CDO ) und ich nicht dafür verantwortlich sein möchte,

wenn es nicht eingehalten wird! Da ja die Bilder auch auf meiner HP ausgestellt werden!

Wer kein Englisch kann, muss sich die Regeln/Tous übersetzen!

Jeder der mein Tutorial nachbastelt, muss selbst auf das Copyright achten.

* Meine Tutoriale sind nur als Anregung gedacht.

Sollte ich unwissentlich ein Copyright verletzt haben, bitte eine Mail an mich senden.

Dieses Tut ist alleine in meinem Kopf entstanden und unterliegt somit meinem Copyright.

* Geschrieben habe ich das Tut mit PSP 2020.

Vorwort

 Bevor du beginnst , etwas grundlegendes zu meinen Tutorialen.

Meine Beschreibungen beziehen sich immer auf die Art wie ich mein Bild gestalte.

Bei anderen Tuben und Farben musst du eventuell  meine Einstellungen anpassen.

Elemente von mir müssen koloriert werden,
(dass geht aber manchmal nicht zu kolorieren)

Dann gehst du über Einstellen (Anpassen) - Farbton/Sättigung - kolorieren



Das schreibe ich nicht mehr extra im Tutorial.

Ebenfalls schreibe ich das bei

Tutoriale mit PspSelection'' bitte in den Ordner Auswahl,

 in deinem PSP hinterlegen, auch nicht immer dazu.


Okay beginnen wir:)

Hier sind meine Tutoriale registriert


Hier werden meine Tutoriale getestet

Filter

Plugins bekommst Du  hier -  hier oder hier

Unlimited 2,0 – Convolution Filters - Emboss (strong)

MuRás Meister - Perspective Tiling

Meine Farbpalette zu diesem Bild

Click auf das Buch

Du brauchst noch eine
Haupttube/n
meine ist von © ValentinaAndDesign

Mistedtube und Dekor.

 

Punkt Nr. 01

Such dir aus deiner Tube zwei verschiedene mittlere Farben.

Öffne ein neues Blatt 900 x 500 Pixel - mit diesem Verlauf füllen.

 

Punkt Nr. 02

Effekte - Textureffekte - Textur suche jd-texture21



Punkt Nr. 03

Ebene - Neue Rasterebene

Fülle mit der Farbe - weiß

Ebene - neue Maskenebene - aus Bild

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen

Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen

Zusammenführen - nach unten zusammenfassen

 

Punkt Nr. 04

Öffne  nun dein "Element_2" bearbeiten - kopieren - bearbeiten - einfügen als neue Ebene

Duplizieren

Bild - Spiegeln - Vertikal spiegeln ( ältere Version Horizontalspiegeln).

Ebenen - Zusammenführen - nach unten zusammenfassen

Ebenen - Mischmodus auf Aufhellen, Tranzparent auf 50 % heruntersetzen

Öffne  nun die "Mistedtube" bearbeiten - kopieren - bearbeiten - einfügen als neue Ebene

(Passe die Größe an).

Platziere sie so wie auf meinem Bild.

 

Punkt Nr. 05

Effekte - Plugins - Unlimited 2,0 – Convolution Filters - Emboss (strong) mit dieser Einstellung

Öffne  nun "Element_55" bearbeiten - kopieren - bearbeiten - einfügen als neue Ebene

Platziere es so wie auf meinem Bild.

 

Punkt Nr. 06

Gehe auf die unterste Ebene

Duplizieren

Effekte - Plugins - MuRás Meister - Perspective Tiling

Öffne  nun die "Tannenecke" bearbeiten - kopieren - bearbeiten - einfügen als neue Ebene

Verschiebe sie ganz nach oben.

Effekte - 3D - Effekte - Schlagschatten mit dieser Einstellung

Öffne  nun den "Schneerand" bearbeiten - kopieren - bearbeiten - einfügen als neue Ebene

Sitzt und passt.

 

Punkt Nr. 07

Öffne  nun den "Schnee_reny2" bearbeiten - kopieren - bearbeiten - einfügen als neue Ebene

Sitzt und passt.

Ab hier kannst du dekorieren nach deinem Ermessen.

Öffne  nun deine "Haupttube" bearbeiten - kopieren - bearbeiten - einfügen als neue Ebene

(Passe die Größe an).

Platziere sie links.

Gib ihr einen Schlagschatten nach deinem Geschmack

 

Punkt Nr. 08

Ebenen - Zusammenführen - Sichtbare zusammenfassen

Bild - Größe ändern - auf 90 % Haken rein

Ebene - Neue Rasterebene

Auswahl - Alles auswählen

Öffne nun den Rahmen ''- bearbeiten - kopieren

zurück zu deinem Bild - bearbeiten - in eine Auswahl einfügen

Auswahl - aufheben

Aktivere deinen Zauberstab und klicke in die Mitte des Rahmens.

Auswahl - umkehren 

>> Schliesse das Auge der obersten (Rahmen-) Ebene. <<

Gehe auf die Ebene darunter und drücke die ENTF- Taste

Ebene - Zusammenführen - Sichtbare zusammenfassen.

Auswahl wieder umkehren

Gehe zurück auf die oberste Ebene. 

>> Mache sie wieder sichtbar. <<

 

 

Punkt Nr. 09

Auswahl - ändern - vergrößern um 4 Pixel

Effekte - 3DEffekte - Taste

Auswahl - aufheben

 

Punkt Nr. 10

 

Öffne  nun die "Blase" bearbeiten - kopieren - bearbeiten - einfügen als neue Ebene

Verschiebe sie so wie auf meinem Bild

Öffne  nun die "Schleife" bearbeiten - kopieren - bearbeiten - einfügen als neue Ebene

Verschiebe sie nach rechts oben (Siehe mein Bild)

Gib ihr einen Schatten wie oben bei Punkt Nr. 6

Setze dein Wasserzeichen und Copy drauf.

Einstellen - Schärfe -  scharfzeichnen

Ebene - zusammenführen - Sichtbare zusammenführen

Verkleinere dein Bild auf 850 Pixel und speichere als PNG ab.

 

Punkt Nr. 11

Wenn du es Animieren möchtest, geht es dann hier weiter.

Bearbeiten - kopieren

Öffne den Animations-Shop (Ihr könnt ihn hier laden)


Bearbeiten - Einfügen - Als neue Animation

Öffne deine gif Bilder "Schnee "

 schau nach wieviele Einzelbilder es hat. (20)


Dupliziere dein Bild nun so oft bis du die gleiche Anzahl hast wie dein gif Bild (meins hat 20 Einzelbilder).

Bearbeiten - alles auswählen

Geh zu deinem gif Bild - bearbeiten alles auswählen

 

Punkt Nr. 12

Ziehe nun dein gif Bild "Schnee" vorsichtig mit der rechten Maustaste auf dein Bild - platziere es ziemlich Mittig in deine Mistedtube ein.

(Siehe mein Bild)


Sitzt es - dann Maustaste los lassen. 

Wieder hole es noch 1 mal und platziere es untereinander.

Gehe auf Animation und schaue ob das Bild richtig animiert ist, wenn ja...,

dann als Gif abspeichern.

Fertig!

 

Eure Bilder

 
     

 

 

 

 

 

 

 

 © by Renate Krüger 2006 - 2020